Drei Säulen - Konzept
Ganzheitliche Nachhilfe für Schüler
und Schülerinnen von Übertrittsklassen

Schreibtisch und stationäre

Lernen lernen

Ist Ihr Kind ein helles Köpfchen und bringt doch schlechte Leistungen in der Schule? Ist es ein kleiner Chaot? Hat es Probleme sich Dinge zu merken oder sich einfach mal zu konzentrieren?

Dann kann ein Lerncoaching sinnvoll sein.

Lerncoaching ist nicht fächerbezogen, vielmehr werden Lerntechniken und -methoden vermittelt, die nach neuesten Erkenntnissen der Hirnforschung und der Lernpädagogik entwickelt wurden.  Mehrkanaliges, gehirngerechtes Lernen etc.  Konzentrationstraining ist ein wichtiger Bestandteil des Coachings, ebenso wie Selbstorganisation, Zeitplanung und die Gestaltung des Arbeitsplatzes.

Lernerfolge stellen sich ein, bessere Noten sind quasi vorprogrammiert.

An Tafek schreiben

Nachhilfeunterrricht

Jedes Kind hat seinen Lernstil, sein Lernverhalten, seine Lerngewohnheiten und seinen eigenen Lernrhythmus. Es kann deshalb schwierig sein, im Klassenzimmer die persönliche Unterstützung zu erhalten, die jedes einzelne Kind bräuchte. 

Mit viel Einfühlungsvermögen richte ich den Unterricht auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Kindes aus. 

Freude und Humor machen Lernprozesse leichter, nachhaltiger. Das stärkt die Motivation. Deswegen wird Spaß beim Lernen bei mir groß geschrieben.

Die Nachhilfestunden  gestalte ich u. a. mit den Arbeitsblättern und dem Übungsmaterial von einsundzwei.

Das Lernportal bietet perfektes Übungsmaterial, Grundschulproben und Schulaufgaben für Grundschule, Realschule und Gymnasium. Das Übungsmaterial ist daher stets aktuell, 

immer passend zum Unterrichtsstoff und exakt auf die bayerischen Lehrbücher abgestimmt.

dreamstime_xxl_17540538.jpg

Noten und generell Bewertungen lösen bei Kindern oft Hemmungen und Ängste aus. Angst blockiert das Gehirn. Es ist sehr schwer für die Kinder sich zu motivieren und zu konzentrieren. Somit ist effizientes Lernen nicht möglich. Probleme mit Lehrern, Mitschülern, mit der Familie oder mit Freunden entstehen. Das Selbstbewusstsein leidet. Hinderliche Glaubenssätze entwickeln sich, die viele auch ins spätere Leben mitnehmen. 

Ein Coaching hilft beim Lösen von Blockaden, es unterstützt wirkungsvoll beim Finden von echter Motivation und eigenem Antrieb. Mit verschiedenen Methoden, die ineinandergreifen, lernen die Kinder wie sie ihre Probleme konstruktiv lösen können und wie sie gelassener durch Schulzeit und durchs Leben gehen.