IMG_5921.JPG

Vorbereitungskurse für den Probeunterricht

Gruppenunterricht  á max. 4 Kindern / Crashkurs in den Osterferien / Einzelunterricht auf Anfrage

Das Zwischenzeugnis kann eine erste Prognose sein, ob der Notendurchschnitt von 2,3 oder 2,6 für den Übertritt an die Realschule und das Gymnasium erreicht werden kann. Sollte absehbar sein, dass der Durchschnitt  nicht ausreicht, empfehle ich, JETZT mit dem gezielten Üben für den Probeunterricht zu beginnen. Mir ist bewusst, dass das Lernpensum sehr hoch ist und der Druck noch höher, aber es lohnt sich, sich gut vorzubereiten. Mit speziellem Lernmaterial schließen wir vorhandene Lücken, mithilfe der Prüfungsbögen der letzten Jahre simulieren wir die Prüfungssituation. Wir bereiten Ihr Kind so vor, dass es mit einem sicheren Gefühl in die Prüfungen gehen kann.